Die 10 besten Aktivitäten in Zadar, Kroatien

In diesem Beitrag berichten wir über die Top-Aktivitäten in Zadar, Kroatien, um Ihren perfekten Urlaub in Kroatien zu verbringen. Wir haben einen Beitrag zum einwöchigen Reiseplan für Kroatien geteilt, der alles über diesen geplanten Sommerurlaub enthält.

Zum Beispiel, wo man in Kroatien günstig übernachten kann und wie man die öffentlichen Verkehrsmittel in Kroatien nutzt, um zu reisen und alle Top-Attraktionen des Landes zu erreichen.

Wenn Sie sich in der Planungsphase befinden Ihre Reise nach Kroatien Dann können Sie sich die einwöchige Reiseroute ansehen, die Zadar, Sibenik, Primosten, Split und eine Sonderreise um 5 Inseln in Kroatien umfasst.

Wenn Sie Ihre Aufenthalte in Zadar noch nicht gebucht haben, sollten Sie die Liste mit überprüfen Zadar-Hotels Welches sind die preisgünstigsten Hotels für einen Aufenthalt in Zadar?

Über Zadar

Zadar, die größte Stadt Norddalmatiens, ist kosmopolitisch und künstlerisch, obwohl sie bei Touristen weitgehend unbekannt ist. Es ist am besten, vor den Menschenmassen anzureisen, denn eine kleine Stadt auf einer kleinen Halbinsel hat viel zu bieten.

Viele mittelalterliche Kirchen und römische Ruinen, insbesondere die berühmte Kirche St. Donat, befinden sich in der historischen Altstadt der Stadt, die sich hervorragend zu Fuß erkunden lässt.

Meeresorgel und Sonnengruß dürfen Sie sich in Zadar nicht entgehen lassen, ebenso wie die Musik- und Lichtspektakel. An den wunderschönen Stränden entlang der Küste können Sie schwimmen gehen.

Schließlich ist Zadar ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und Tagesausflüge zu den angrenzenden Inseln sind dank der zentralen Lage Zadars leicht zu organisieren. Unsere Liste der besten Sehenswürdigkeiten von Zadar wird Ihnen dabei helfen, weitere Orte zu entdecken, die Sie in und um diese dynamische Stadt erkunden können.

Du kannst auch Mieten Sie ein Auto in Zadar und planen Sie die komplette Reise durch diesen Teil Kroatiens.

Sie können Ihren ersten Tag in Zadar beginnen, indem Sie die nehmen Geführter Rundgang durch Zadar und genießen Sie auch eine Probe des Maraschino-Likörs und eine Kostprobe des Pager-Käses.

Die 10 besten Aktivitäten in Zadar, Kroatien

St. Donatus-Kirche

Top-Aktivitäten in Zadar – St.-Donatus-Kirche
Top Sehenswürdigkeiten in Zadar – St. Donatus-Kirche (PJL, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons)

Die Kirche St. Donat (ursprünglich St. Trinity Church) ist das wertvollste Denkmal der vorromanischen Architektur der früh Mittelalter (9. Jahrhundert) in Kroatien und das Wahrzeichen der Stadt Zadar. Aufgrund ihrer besonderen Form ist sie eine der bedeutendsten Kirchen ihrer Art in Europa.

Das Forum Romanum

Die besten Aktivitäten in Zadar
Die besten Aktivitäten in Zadar – Forum Romanum (Carole Raddato aus FRANKFURT, Deutschland, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons)

Der Bau des Forum Romanum in Zadar fand zwischen dem 1. Jahrhundert v. Chr. und dem 3. Jahrhundert n. Chr. statt. Seine Größe von 90 Metern Länge und 45 Metern Breite beeindruckt immer noch die Besucher des Platzes Zeleni trg (in der Römerzeit war dieser Bereich ein zentraler Markt und ein öffentlicher Bereich).

Zu den Highlights der Stätte gehören eine korinthische Säule und die Fundamente für verschiedene öffentliche Bauten. Es lohnt sich auch, sich den Pol der Schande anzusehen, eine neuere Ergänzung, die vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert dazu diente, Kriminelle öffentlich zu demütigen.

Tipp – Planen Sie Ihren Besuch nachts ein, denn dann wird alles beleuchtet und es sieht gut aus.

Wenn ich jetzt daran denke, habe ich zwei der Forum Romanum besucht, eines davon Rom und Eins rein Zadar.

Stadtmauern und Tore

Stadttor von Zadar und Blick auf den Hafen von Fosa, Dalmatien, Kroatien

Die Altstadt von Zadar ist von einer gut erhaltenen Reihe von Mauern und Toren umgeben. Besucher können entlang der Mauern spazieren und einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und das Meer genießen.

Alle vier bestehenden Tore der Stadt sind weitgehend intakt, wobei das Landtor das bedeutendste ist.

Es wurde 1543 von den Venezianern im Renaissancestil erbaut und ist immer noch die beste Möglichkeit, den historischen Teil der Stadt zu erkunden (die anderen Tore sind das St. Rochus-Tor und das Hafentor sowie eines auf dem Platz von). die fünf Brunnen).

Zadars berühmtes Seetor (Morska Vrata), auch bekannt als das Tor des Heiligen Chrysogonus, ist ebenfalls einen Besuch wert (Vrata Sv Krsevana).

Als Basis des Tores diente ein bestehender römischer Bogen, der 1560 erbaut wurde. Das Tor weist eine Reihe bemerkenswerter Elemente auf, darunter ein Relief des Markuslöwen, das offizielle Wahrzeichen Venedigs, und ein Denkmal für Seefahrer.

Meeresorgel

Die Meeresorgel von Zadar wurde 2005 an der Küste der Stadt installiert und hat sich zu einem der beliebtesten Kunstwerke des Landes und einer Attraktion entwickelt, die man gesehen haben muss. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um ein großes Musikinstrument, das durch die Wirkung der Wellen ausgelöst wird.

Insgesamt erzeugen die Röhren einen faszinierenden, wenn auch bizarren Soundtrack für das gesamte Erlebnis. In Gegenden wie San Francisco gibt es eine Reihe vergleichbarer Installationen, wenn Ihnen die Installation bekannt vorkommt.

Gruß an die Sonne

Es wurde vom lokalen Architekten Nikola Bai (der auch die angrenzende Meeresorgel entworfen hat) erbaut, ist 22 m breit und mit 300 gestapelten Glasplatten beladen, die bei Tageslicht die Energie der Sonne einfangen.

Der Klang von Sea Organ wird durch Wellenenergie erzeugt, die mit einer halluzinogenen Lichtshow kombiniert wird, die das Sonnensystem von der Dämmerung bis zum Sonnenaufgang simuliert. Es wird auch genügend Energie für die komplette Hafenbeleuchtungsanlage gesammelt.

Besonders in der Abenddämmerung, wenn der atemberaubende Meerblick und der beleuchtete Bürgersteig für eine spektakuläre Szene sorgen, ist dieser Ort mit Touristen, Familien und Einwohnern beschäftigt.

St. Mary `s Kirche

Diese wunderschöne Kirche aus dem 11. Jahrhundert beherbergt eine Reihe bedeutender Kunstwerke, darunter einen romanischen Glockenturm und einen Holzchor aus dem 15. Jahrhundert.

In der Kirche Sv. Nediljica gibt es eine Attraktion namens Gold und Silber von Zadar. Neben hervorragenden Goldgegenständen besitzt das Museum auch eine große Anzahl wertvoller religiöser Relikte, darunter Überreste von Heiligen und wichtige historische Dokumente.

Museum für antikes Glas

Dieses Museum beherbergt eine beeindruckende Sammlung antiker Glasartefakte, darunter römische Gefäße, Kelche und Fläschchen.

Das prächtige Museum für antikes Glas befindet sich im prächtigen Cosmacendi-Palast nahe der Küste von Zadar und beherbergt eine der schönsten Sammlungen antiker Glasgegenstände in Europa.

In der Region Dalmatien in Kroatien wurden Dutzende einzigartiger römischer Gefäße, Kelche und Fläschchen ausgegraben.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Parfümflaschen und Ölflaschen, Glasbecher, die früher in den ersten Kirchen der Region während der Messe verwendet wurden, und eine Reihe von Miniaturfläschchen, die zur Aufbewahrung von Weihwasser verwendet wurden. Besuchen Sie anschließend das Palastgelände und genießen Sie anschließend den herrlichen Blick auf den Hafen von Jazine.

St. Anastasia-Kathedrale / Kathedrale von Zadar

Top-Aktivitäten in Zadar – Kathedrale von Zadar
Die besten Aktivitäten in Zadar – Kathedrale von Zadar

Diese Kathedrale ist eine Mischung aus Architekturstilen, darunter Romanik, Gotik und Renaissance. Es beherbergt eine Reihe bedeutender Kunstwerke, darunter einen Sarkophag aus dem 13. Jahrhundert und einen Holzchor aus dem 15. Jahrhundert.

Nicht zu vergessen ist, dass es sich um eine der größten Kathedralen Kroatiens handelt und eine Reihe bedeutender Kunstwerke beherbergt, darunter ein Sarkophag aus dem 13. Jahrhundert und ein Holzchor aus dem 15. Jahrhundert.

Nationalmuseum

Dieses Museum zeigt Exponate zur Geschichte und Kultur von Zadar und der umliegenden Region.

Das Nationalmuseum Zadar (Narodni muzej Zadar) ist ein allgemeines Regionalmuseum, das 1832 gegründet wurde. Es verfügt über vier Abteilungen: Naturgeschichte, Ethnologie, Galerie der Schönen Künste und Stadtmuseum sowie zwei eigene Sammlungen auf der Insel Iž – Ethnologie und Kulturgeschichte.

Kirche St. Simeon

In dieser Kirche befindet sich der Sarkophag des Heiligen Simeon, einem der vier Schutzheiligen von Zadar.

Empfehlenswert ist ein Abstecher zur St.-Simeon-Kirche aus dem 17. Jahrhundert. Der Ende des 14. Jahrhunderts von Francesco da Milano geschaffene Sarkophag enthält die Überreste des Hl. Simeon, eines der vier Schutzheiligen von Zadar. Schatulle aus Zedernholz mit vergoldeten Reliefs, die das Leben des Hl. Simeon darstellen, und eine Nachbildung der Capella dell'Arena in Padua. Beachten Sie den wunderschön gestalteten Altar der Kirche mit der Jungfrau Maria und den Heiligen.

Archäologisches Museum

Das Archäologische Museum Zadar (Arheoloki muzej Zadar) wurde 1832 gegründet und ist das zweitälteste Museum Kroatiens. Wenn Sie sich für die dalmatinische Geschichte interessieren, sollten Sie hier hingehen.

Viele der Ausstellungen im Erdgeschoss konzentrieren sich auf Artefakte aus dem 7. bis 12. Jahrhundert, besonders hervorzuheben ist die Glassammlung. Im Obergeschoss sind zahlreiche Ausstellungsstücke zu sehen, die sich mit der Römerzeit in Norddalmatien befassen, darunter ein Modell von Zadar, das den römischen Grundriss der Stadt demonstriert.

Auf zwei Etagen sind Ausstellungsstücke aus der Altsteinzeit und der Jungsteinzeit sowie aus der Kupfer-, Bronze- und Eisenzeit zu sehen, wobei Waffen, Töpferwaren und andere Artefakte ausgestellt sind.

Fünf-Brunnen-Platz

Top-Aktivitäten in Zadar – 5-Brunnen-Platz .png
Top Sehenswürdigkeiten in Zadar – 5 Well Square

Der Platz befindet sich an einem Ort zwischen der mittelalterlichen Stadtmauer und der Renaissancebastion Grimani, wo sich der älteste Park Kroatiens befindet. Der Platz hat genau das, was sein Name vermuten lässt – fünf Brunnen, die in einer Reihe aufgereiht sind.

Nationalpark Paklenica

Der Nationalpark Paklenica befindet sich in der Dalmatien Region, ca. 50 km nördlich von Zadar . Das Gebiet liegt zwischen der Küste und den höchsten Gipfeln des Velebit-Gebirges, dem Vaganski Vrh (1.757 m) und Sveto Brdo (1.753 m). Die tiefen Schluchten Velika Paklenica und Mala Paklenica bilden einen direkten Zugang von den Bergen zum Meer.

Die Kosten für den Besuch dieses Parks oder eigentlich jedes Parks in Kroatien variieren je nach der Zeit, zu der Sie Kroatien besuchen werden. Der Wert kann also je nach Besuchszeit zwischen 05 Euro und 08 Euro liegen. Preis für den Besuch des Nationalparks Paklenica hat alle Infos dazu.

Dies ist einer der meistbesuchten Orte zum Wandern, Klettern und Campen. Wenn Sie Glück haben, können Sie auch verschiedene Wildtiere sehen, darunter Bären, Wölfe und Adler.

Buchen Sie das Ticket für den Nationalpark Paklenic online über diesen Link.

Nationalpark Plitvicer Seen

Top-Aktivitäten in Zadar – Nationalpark Plitvice
Die besten Aktivitäten in Zadar – Nationalpark Plitvice

Dieser Nationalpark liegt etwa 120 Kilometer von Zadar entfernt und ist berühmt für seine kaskadierenden Seen und Wasserfälle. Der Park gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Kroatien.

Es beherbergt 16 kaskadierende Seen und über 90 Wasserfälle.

Buchen Sie hier online Tickets für den Nationalpark Plitvice

Nationalpark Kornaten

Der Kornati-Nationalpark wird aufgrund seiner unvergleichlichen und einzigartigen Schönheit als „Seeparadies“ bezeichnet. Der Nacionalni Park Kornati ist ein Archipel aus 89 wunderschönen Inseln, Inselchen und Riffen im nördlichen Teil Dalmatiens, in der Nähe von Dugi Otok, Pašman, Murter, Zadar und Šibenik. Wie Nationalpark Brijuni, Nationalpark Kornati besteht aus Land und Meer.

Im Gegensatz zum Nationalpark Plitvice im Nationalpark Kornati können Sie Ihren Badeanzug tragen und auch im See baden, so dass die Leute dies wirklich genießen.

Book Kornati Nationalpark Ganztagesausflug von Zadar

Kolovare-Strand

Der Hauptstrand von Kolovare liegt etwa 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Es besteht aus einer Kombination aus Kieselsteinen und Sand und ist von klarem, blauem Wasser umgeben.

Dieser Ort ist beliebt für Picknicks und kann im Sommer überfüllt sein. Wenn es jedoch zu heiß ist, können Sie sich auf eine schattige Grünfläche direkt über dem Ufer zurückziehen.

Neben Duschen und Umkleideräumen gibt es am Strand auch Toiletten und Duschen. Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe vorhanden. Wenn Sie mit weniger Schwimmern schwimmen möchten, fahren Sie von Kolovare nach Osten in Richtung der Landzunge.

Tagesausflug zum Archipel von Zadar

Neben der Erkundung der dalmatinischen Küste ist Zadar auch ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung des Archipels von Zadar, zu dem eine Reihe atemberaubender Inseln gehören. Auf Dugi Otok, der mit 124 Quadratkilometern größten Insel, finden Sie eine Vielzahl von Gemeinden, die ihren Lebensunterhalt hauptsächlich durch Fischerei und Landwirtschaft verdienen.

Sali, der Hauptort und Hafen von Dugi Otok, hat Renaissance-Sommerresidenzen und die Kirche St. Maria, während Bozava, ein Fischerdorf, die Kirche St. Nikolaus aus dem 10. Jahrhundert hat. Abgesehen von der Bucht von Sakarun und dem Naturpark Telascica liegt die Hauptschönheit der Insel in ihrem felsigen Gelände und ihren Naturwundern.

Auch die ruhigen Inseln Molat, Ugljan, Pasman und Premuda mit ihren herrlichen Stränden sind einen Besuch wert.

Eine solche Reise wird Ihren Tag in Zadar versüßen DAS BESTE VON LONG ISLAND – DUGI OTOK TOUR

Der Volksplatz

Der Platz war seit seiner Erbauung im 16. Jahrhundert als Volksplatz (Narodni Trg) bekannt. Auf der Westseite des Platzes finden Sie die historische Stadtwache (Gradska Straza), die Mitte des 16. Jahrhunderts erbaut wurde und deren riesigen Uhrenturm im 18. Jahrhundert hinzugefügt wurde (ein Besuch lohnt sich wegen des bescheidenen ethnografischen Museums).

Gegenüber dem Turm wurde 1565 die Renaissance-Stadtloggia (Gradska Loza) erbaut, die seit Jahrhunderten für wichtige öffentliche Ankündigungen und Proklamationen in der Stadt genutzt wird. In diesem prächtigen antiken Gebäude, das heute als öffentliche Galerie genutzt wird, finden heute Kunst- und andere Ausstellungen statt.

Museum der Illusion

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie ein Fan davon sind oder nicht, aber ich mag es wirklich Museum der Illusion und es muss auf unserer Liste stehen Zadar-Sehenswürdigkeiten.

Entdecken Sie eine Welt der Illusionen in der Altstadt von Zadar. Lassen Sie sich begeistern und verblüffen von Exponaten, die Sie umhauen und faszinierende Dinge entdecken lassen.

Ein Ticket für 1 Person kostet Sie rund 9,71 Euro, buchen Sie es Zadar Museum of Illusion Ticket jetzt online.

Conclusion: What to do in Zadar Croatia?

Das war alles über die Die besten Aktivitäten in Zadar. Wenn Sie etwas in Zadar besucht und außergewöhnlich gut gefunden haben, vergessen Sie nicht, Ihre Kommentare unten abzugeben!

Sie können Ihre Reise planen, indem Sie unsere überprüfen Einwöchige Reiseroute für Kroatien.
Du kannst nachschauen Top-Aktivitäten in Sibenik um alle Sehenswürdigkeiten in Sibenik zu finden. Top 20 Aktivitäten in Split Kroatien wenn Sie nach Split reisen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung –

Versicherung abschließen Da Ihre Reise an erster Stelle steht, schließe ich normalerweise meine Versicherung ab Welt Nomade oder Sicherheitsflügel Vielleicht möchten Sie sie für Ihre zukünftigen Reisen überprüfen.


Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert