Wie man mit einem Reiseblog Geld verdient | Kostenlose Anleitung

In diesem Beitrag werde ich Tipps geben, wie man mit einem Reiseblog Geld verdient. Geld ist zwar nicht der Treibstoff für die Ewigkeit, aber es ist sicherlich die Währung, um Ihre Bedürfnisse nach neuen Erfahrungen zu befriedigen.

Stellen Sie sich daher vor, wie das Leben wäre, wenn Sie Geld verdienen könnten, während Sie um die Welt reisen. Kann man das Reisen wirklich zu einer Karriereoption machen?

Nun ja, dies würde wirklich einige zusätzliche Anstrengungen von Ihnen erfordern, und in der Art und Weise, wie Sie möglicherweise ein paar Dinge lernen müssen, um zu lernen, wie man Geld verdient. Ohne weiteres Adieu können wir also loslegen.

Es gab Phasen des Geldverdienens mit einem Reiseblog. Es gibt einen Satz darüber, wie Sie Ihr Leben als Reise-Influencer ändern und vielleicht anfangen zu lernen, wie Sie Ihr Spiel verbessern können Reise-Influencer auf Instagram.

Aber dieser Beitrag ist eher für Leute gedacht, die eigentlich eine Website pflegen oder vielleicht planen, eine zu starten Reiseblog 2022.

Tipps zum Geld verdienen mit einem Reiseblog

Verwenden Sie Ihren Blog als Lebenslauf, um freiberufliche Schreibarbeiten zu erhalten

Wie man mit einem Reiseblog Geld verdient
Wie man mit einem Reiseblog Geld verdient

Wenn Sie sich für Vollzeit interessieren Bloggen und Sie Lust haben, dies zur Haupteinnahmequelle für Ihre Zukunft zu machen, dann wäre der beste Einstieg die Suche nach einer freiberuflichen Tätigkeit als Autor.

Wenn Sie anfangen, ist die Bezahlung nicht so hoch, aber wenn Sie sich in diesem Geschäft etabliert haben, können Sie über einen bestimmten Zeitraum viel verdienen.

Steigen Sie in das Affiliate-Marketing ein

Lassen Sie mich ganz ehrlich sein: Wenn Sie einen Reiseblog starten und das Potenzial des Affiliate-Marketings nicht ausschöpfen, werden Sie Ihrem Reiseblog nicht gerecht.

Außerdem spielt es keine Rolle, wann Sie mit Affiliate-Marketing beginnen, denn im Grunde können Sie es direkt tun, nachdem Sie Ihr Blog gestartet und losgelegt haben Weg zum Reiseblogger.

Heutzutage können Sie für fast alles Affiliate werden, denken Sie also über den Tellerrand hinaus. Hier sind ein paar großartige Netzwerke, die ich verwende:

  • Amazonas
  • Etsy
  • Groupon
  • Reiseauszahlung
  • Unabhängig davon, welche Hotelbuchungs- und Bekleidungsseiten Sie regelmäßig nutzen.
  • Unabhängig davon, welche Reiseversicherung Sie verwenden.

Wenn Sie mich fragen, verwende ich die meiste Zeit Travel Payouts, um alle Affiliate-Links zu planen Jagd nach dem Aufenthaltsort und der einzige Grund ist, dass es ziemlich einfach ist und eine Lösung aus einer Hand bietet, um alle Reisemarktunternehmen für das Partnerprogramm anzusprechen.

Anzeigen schalten

Die Werbeeinnahmen basieren auf dem Traffic und heutzutage benötigen die größten Netzwerke mindestens 50.000 Besuche pro Monat, was mediavine. Aber wenn Sie gerade erst anfangen und genügend Inhalt auf Ihrer Website haben, können Sie sich jederzeit bewerben Google Adsense-Programm.

Ja, es macht Ihre Website ein bisschen hässlicher, aber ich glaube, dass die meisten Leser nichts dagegen haben und dass Ihre treuen Fans sich freuen werden, wenn Sie Geld verdienen. Ich persönlich benutze jetzt Adsense. Nun, es ist nicht so, dass Sie anfangen werden, zu viel zu verdienen, aber ein guter Start ist erforderlich.

Arbeite als virtueller Assistent für andere Blogs

Wie man mit einem Reiseblog Geld verdient
Wie man mit einem Reiseblog Geld verdient Quelle

Die Arbeit für einen etablierteren Blogger wird Ihnen helfen zu verstehen, wie Sie mit Ihrem eigenen Blog effektiver werden können. Diese Jobs kommen hauptsächlich von persönlichen Netzwerken, aber da das vorerst vom Tisch ist, empfehle ich, Online-Ressourcen zu finden.

Der beste Weg, dies zu tun, wäre, einfach nach der Stellenausschreibung auf der Freelancing-Website zu suchen, z Fiverr oder Aufarbeitung.

Wenn Sie mehr darüber lesen möchten, können Sie diesen Beitrag überprüfen Anatomie eines virtuellen Assistenten

Verkaufen Sie Ihre Fotos

Fotografie ist ein großer Teil des Reisebloggings. Wie könnte es einen besseren Weg geben, Menschen dazu zu inspirieren, die schönen Orte zu sehen, die Sie teilen? Es ist wichtig, eine optisch ansprechende Website zu haben, und da Instagram ein nützliches Marketinginstrument ist, ist es eine großartige Möglichkeit, bezahlte Arbeit zu bekommen. Der größte Teil meiner bezahlten Arbeit kommt tatsächlich zu mir durch mein Instagramm!

Du kannst auch Stockfotos online verkaufen. Einige Leute verdienen auf diese Weise ein anständiges passives Einkommen. Die Regeln für das, was Sie auf Ihrem Foto haben dürfen, sind streng, aber wenn Sie unterwegs sind und sowieso einen Rückstand haben, könnte es sich lohnen. Ich kann es nicht persönlich empfehlen, da ich es nicht ausprobiert habe, aber wenn Sie es haben, lassen Sie es mich bitte in den Kommentaren unten wissen, ob es für Sie funktioniert (oder wenn nicht, sagen Sie uns warum!)

Sie können Ihre Fotos entweder persönlich verkaufen, indem Sie Ihr Konto auf der großen Stock-Footage-Website einrichten und dann nacheinander Ihre Bilder oder Videos veröffentlichen. Der andere Weg könnte auch das Bild / Video auf dem Portal hinzufügen Flugschreiber wo Sie Ihre Inhalte einfach an einer Stelle einreichen und diese sich darum kümmert, Ihre Inhalte weiter auf verschiedenen Stock Footage-Websites einzureichen.

Liste der Stock Footage-Websites, auf denen Sie Inhalte einreichen können, um Geld zu verdienen?

  1. Shutterstock
  2. Adobe Stock
  3. Teich5
  4. Getty-Aktien

Eine Sache, um Sie darauf aufmerksam zu machen, ist, dass diese Dinge eher eine passive Art des Geldverdienens sind und es nicht so ist, als würden Sie direkt anfangen, Geld zu verdienen.

Aber ja, wenn Sie Ihre Qualitätsinhalte nur auf Ihrer Festplatte haben, können Sie sie nutzen und einfach auf der Stock Footage-Website einreichen, und sie können weiter verwendet werden, um Geld auf der Stock-Website zu verdienen.

Videos monetarisieren

Etwas, das ich machen möchte, aber noch nicht geschafft habe

Viele Blogger machen hier und da Videos, aber ich sehe nicht viele Überschneidungen zwischen Blogs und Youtube. Die Leute scheinen dem einen oder anderen sehr verpflichtet zu sein, aber nicht beiden.

Wenn Sie großartige Videos machen und konsequent sind, ist der Aufbau eines Publikums auf YouTube und das Schalten von Anzeigen darauf eine großartige Möglichkeit, eine Einkommensquelle zu entwickeln. Dies ist auch ein langwieriger Ansatz, wie das meiste, was ich hier vorschlage, aber wenn Sie ein starkes und beständiges Publikum aufbauen, haben Sie noch einen weiteren passiven Einkommensstrom.

Bezahlte Marken- und Zielkampagnen

Wenn Sie Ihr Publikum und Ihre Social-Media-Kanäle aufgebaut haben, kommen Ihnen möglicherweise bezahlte Gelegenheiten in den Weg.

Es könnte wie eine Partnerschaft enthalten sein, bei der Sie sich bereit erklären, einige Ergebnisse als Gegenleistung für die kostenlosen Reisen zu teilen, wie z.

Das klingt wie der Traum, und das ist es auch, aber es macht nur Sinn, wenn das Ziel und die Kampagne zu Ihrer Marke passen und wenn Sie in der Lage sind, alles zu liefern, was Sie versprechen.

Um diese Gelegenheiten zu bekommen, gibt es keine andere Geheimformel, als einfach verdammt gut in der Arbeit zu sein, die man tut. Zielen Sie am Anfang auf eine Sache ab: Wenn Sie sich für Fotografie interessieren, klicken Sie einfach weiter auf tolle Fotos.

Wenn Sie in sind Video machen Erstellen Sie dann qualitativ hochwertige Inhalte und ein kurzes Filmvideo über den Ort, den Sie erkundet haben, und teilen Sie es mit dem Tourismusverband des Landes, das Sie besucht haben.

Entwickeln Sie Ihre eigenen Produkte

Es läuft alles auf diesen speziellen Punkt hinaus, dass Sie in der Online-Welt des E-Commerce am meisten verdienen können, wenn Sie tatsächlich Produkte oder Dienstleistungen verkaufen.

Wenn Sie es also früher oder später in eine Lebensweise umwandeln möchten, müssen Sie darüber nachdenken, eigene Produkte oder Dienstleistungen zu entwickeln, mit denen Sie etwas Geld verdienen können. Es könnte alles sein, ein Kurs, ein Buch oder vielleicht sogar eine Reise zu den Orten, über die Sie fundierte Kenntnisse haben.

Die Reise sollte so sein, als würdest du deinen Reiseblog starten, freiberuflich tätig sein und schließlich, wenn du genug Wissen über den Markt gesammelt hast, den Kurs über das starten, was deiner Meinung nach auf dem Markt fehlt.

Podcast

Es gibt nicht viele Reiseblogger, die einen Podcast haben, aber dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, Geld zu verdienen und etwas Sinnvolles beizutragen, das nicht bereits unglaublich gesättigt ist.

Die Popularität von Podcasts steigt sprunghaft an, besonders wenn die Leute mehr zu Hause sind und mehr Zeit zum Zuhören haben.

Ich glaube, das ist tatsächlich eine riesige Chance, und wenn Sie etwas von Qualität einfallen lassen, an das noch nicht gedacht wurde, können Sie zuschlagen, während das Eisen heiß ist. Obwohl ich es nicht rezensiert habe, vertraue ich Pat Flynn voll und ganz und würde es tun nehmen Sie an seinem Podcast-Kurs teil wenn ich selbst einen gründen würde.

Seien Sie ein Instagram-Influencer

Also habe ich diesen Beitrag damit begonnen, dass es eine Phase gibt, in der man ein Instagram-Influencer ist, aber vergessen wir nicht, dass wir mit der sich ändernden Zeit wachsen müssen und Instagram derzeit der Marktplatz der Werbung ist.

Wenn Sie also bereits einige großartige Inhalte und Bilder haben, auf die Sie beim Erkunden der Orte geklickt haben, möchten Sie diese möglicherweise verwenden, um ein Follow-out zu generieren, das später auch als separates Portfolio zum Erreichen von Marken verwendet werden kann. Wenn Sie nach einem suchen Bildbearbeiter dann überprüfen Sie hier, was ich persönlich verwende.


Das waren unsere Informationen Wie kann man mit einem Reiseblog Geld verdienen? , Wenn Sie darüber nachdenken, einen Reiseblog zu starten, und nicht wissen, wie Sie anfangen sollen, dann habe ich auch dafür einen Leitfaden geschrieben So starten Sie 2022 einen Reiseblog.

Es gibt noch ein paar weitere Posts darüber, wie Sie Ihre Reise als Reiseblogger vorantreiben können



Wie man mit einem Reiseblog Geld verdient
Pin es an, um mich zu unterstützen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert